Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag: 8:30-13:00, 15:00-19:30
Dienstag: 8:30-13:00, 15:00-18:00
Mittwoch: 8:30-13:00, 15:00-18:00
Donnerstag: 8:30-13:00, 15:00-19:30
Freitag: 8:30-13:00, 15:00-18:00
Samstag: 8:30-12:00
zur Zeit geschlossen

Kontakt

Stadt-Apotheke
info@apokirtorf.de
Neustädter Str. 21
36320
Kirtorf

Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Anregung und Kritik können Sie über unsere anonymen Bewertungsformulare an uns senden

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.
Lesen Sie das Benutzerhandbuch, um mehr über das Erstellen von Websites mit Drupal zu erfahren.

Online-Einkauf

Sie haben Ihren Einkaufszettel bzw. Ihr Rezept vor sich liegen und möchten von Zuhause aus einkaufen? Kein Problem. Schreiben Sie uns, was Sie benötigen. Falls Sie ein Rezept haben, vergessen Sie nicht, die Krankenkasse zu nennen, bei der Sie versichert sind.

Sie möchten lieber mündlich bestellen? Noch besser! So können wir leichter individuelle Vereinbarungen über die Art der Zustellung treffen und es gibt die Gelegenheit, Fragen bezüglich einer sinnvollen Medikation zu klären.

Apotheken-Notdienst

Mo. 24.06.2024

Apotheke
Albert Schweitzer Apotheke
Albert-Schweitzer-Str. 26
35260 Stadtallendorf
Telefon:
06428/92480
von: bis:
Entfernung von Kirtorf in km: 9,0
Apotheke
Apotheke am Rathaus
Markt 14
36304 Alsfeld
Telefon:
06631/918085
von: bis:
Entfernung von Kirtorf in km: 11,8
Apotheke
Aesculap Apotheke
Baldingerstraße 1
35043 Marburg
Telefon:
06421/165530
von: bis:
Entfernung von Kirtorf in km: 21,6
Apotheke
Linden Apotheke
Rabegasse 19
35305 Grünberg
Telefon:
06401/90266
von: bis:
Entfernung von Kirtorf in km: 22,6

News

Was wäre Ostern ohne bunte Eier? „Auf jeden Fall recht farblos“, so Harald Seitz vom Bundeszentrum für Ernährung.

Linsen, Bohnen, Lupinen, Erbsen und Co. sind echte Alleskönner. Denn zum einen sind sie gesund, lecker und bringen Abwechslung auf den Teller. Als wertvolle Eiweißlieferanten punkten sie mit reichlich Ballaststoffen, B-Vitaminen und Mineralstoffen.

In der Schwangerschaft haben Frauen einen erhöhten Nährstoffbedarf. Ein für die Entwicklung des Embryos besonders wichtiges Vitamin ist Folat, das in seiner industriell hergestellten Form Folsäure genannt wird.

Die Antwort auf diese Frage hat Dr. Ursula Marschall, Leitende Medizinerin bei der Barmer: „Wenn wir schwimmen gehen oder duschen, bemerken wir sofort, dass wir nass werden. Wir meinen, das Wasser auf der Haut zu spüren. Aber ist dem wirklich so?

Eisen ist ein essenzielles, also lebensnotwendiges Spurenelement für den menschlichen Körper. Wir brauchen es unter anderem für die Bildung von Enzymen und roten Blutkörperchen. Ein Mangel an Eisen kann den Körper anfälliger für Infektionen machen.

Die nächste Party kommt bestimmt … und manchmal wird es das „Gläschen zu viel“. Vielleicht hatte der eine oder die andere kürzlich zu Karneval nach einem alkoholbedingten Kater. Schön ist das nicht …

Sprache wechseln